Empfangsüberprüfung

Ihr Kontaktlinsenrezept besteht aus einer Reihe von Spezifikationen, die es Ihnen ermöglichen, Kontaktlinsen zu kaufen, die Ihre Sehbedürfnisse korrigieren.


Darin sind die benötigte Stärke des Objektivs, die Größe und die empfohlene Marke angegeben. Wenn Sie an einer bestimmten Erkrankung wie Astigmatismus leiden; oder eine komplexere multifokale Linse benötigen, kann Ihr Rezept andere Details enthalten.


Ein Rezept für Kontaktlinsen wird Ihnen nach einer Augenuntersuchung durch einen qualifizierten Arzt ausgestellt. Sie werden sowohl Ihre Sehanforderungen ermitteln als auch Ersatzroutinen basierend auf Ihrem Lebensstil und der Empfindlichkeit Ihrer Augen empfehlen.


Haftungsausschluss : Sie bestätigen hiermit, dass Sie ein gültiges Rezept für die Kontaktlinsen besitzen, die Sie bestellen möchten. Dies bedeutet, dass Ihr Rezept innerhalb von 12 Monaten ab Kaufdatum ausgestellt wurde und dass das Rezept von einem professionellen und qualifizierten Augenoptiker oder Kontaktlinsenanpasser ausgestellt wurde (danach sollte dies als Arzt ausgelegt werden).


Wir behalten uns das Recht vor, diese Details mit Ihrem Arzt zu überprüfen. Das oben Gesagte gilt auch für Kunden, die Objektive nachbestellen. Wenn Ihnen von einem zugelassenen Arzt eine Kontraindikation für das Tragen von Linsen gegeben wurde, behalten wir uns das Recht vor, jeden Verkauf zu widerrufen, es sei denn, Sie werden von demselben oder einem anderen zugelassenen Arzt anderweitig weitergeleitet. 


Hiermit erklären Sie auch, dass Sie keine Beschwerden haben, die dem Tragen von Linsen entgegenstehen. Wenn Sie bei uns einkaufen, bestätigen und bestätigen Sie, dass Ihnen die von Ihnen bestellten Kontaktlinsen von einem qualifizierten Arzt verschrieben wurden. Daher übernehmen wir keine Verantwortung, wenn Sie Linsen bestellen, die Ihnen nicht verschrieben wurden, und/oder wenn die Differenz zwischen der Verschreibung besteht und das Kaufdatum überschreitet 12 Monate.


Wir empfehlen dringend, dass regelmäßige Augenuntersuchungen von einem qualifizierten Arzt durchgeführt werden, um das Wohlergehen und die Kontinuität Ihrer Augengesundheit sicherzustellen. Sie müssen uns Ihr Rezept nicht unbedingt zusenden, aber indem Sie die hierin enthaltenen Bedingungen akzeptieren, bestätigen Sie, dass Sie ein gültiges Rezept haben, das den Gesetzen der Vereinigten Staaten und des Vereinigten Königreichs entspricht. Der Kontaktlinsenträger muss mindestens 16 Jahre alt sein.


Wir können Ihnen mit Ihrem Rezept behilflich sein, wenn Sie dies wünschen, indem wir es scannen und an support@uniqso.com senden.


FAQs

Was ist, wenn ich kein Kontaktlinsenrezept habe?

Kann ich weiterhin Kontaktlinsen kaufen, auch wenn sich meine Sehkraft nicht geändert hat, aber mein Rezeptschein abgelaufen ist?

Sie sollten keine Kontaktlinsen mit abgelaufenem Rezept bestellen. Für den Kauf benötigen Sie ein gültiges Rezept. Es ist wichtig, eine regelmäßige Augenuntersuchung zu vereinbaren, um Ihre Augen und die allgemeine Gesundheit zu schützen.


Wir bieten eine weitere Alternative zur Erneuerung Ihres Rezepts. Wir arbeiten mit Opternative (alias Govisibly) zusammen und Sie können Ihr Rezept für neue Kontaktlinsen überall und jederzeit erhalten.


Der Sehtest kostet nur 25 $ für eine erfolgreiche Abgabe. Machen Sie sich keine Sorgen, da Ihnen nichts berechnet wird, wenn der Test nicht bestanden wird.


Sobald Sie Ihr neues Rezept erhalten haben, können Sie es während des Bestellvorgangs hochladen.

Brauche ich noch ein Rezept, auch wenn ich Kontaktlinsen ohne Rezept kaufen möchte?

Leider JA, Sie benötigen immer noch ein gültiges Rezept, um einen Kauf zu tätigen. Auch für Kontaktlinsen, die zu kosmetischen Zwecken verwendet werden oder Ihre Sehkraft nicht korrigieren, ist ein Rezept erforderlich da Kontaktlinsen Medizinprodukte sind. Sie können in den Vereinigten Staaten ohne gültiges Rezept nicht legal gekauft werden.

Wie lese ich ein Rezept?

ein. OD und OS
Sie sind Abkürzungen für Oculus Dexter und Oculus Sinister, lateinische Begriffe für RIGHT EYE (OD) und LEFT EYE (OS).


Ihr Rezept enthält möglicherweise auch eine Spalte mit der Bezeichnung "OU". Dies ist die Abkürzung für den lateinischen Begriff oculus uterque, was "beide Augen" bedeutet.


Ihre Brillenverordnung enthält auch andere Begriffe und Abkürzungen. Diese schließen ein:
 
b. Kugel (SPH)
Dies gibt die in Dioptrien (D) gemessene Stärke der Linse an, die zur Korrektur von Kurz- oder Weitsichtigkeit vorgeschrieben ist. 

i. Wenn die Zahl unter dieser Überschrift ein Minuszeichen (–) hat, sind Sie kurzsichtig; 
ii. Wenn die Zahl ein Pluszeichen (+) hat oder kein Pluszeichen oder Minuszeichen vorangestellt ist, sind Sie weitsichtig.

Der Ausdruck "Kugel" bedeutet, dass die Korrektur für Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit "kugelförmig" oder in allen Meridianen des Auges gleich ist.
 
c. Zylinder (CYL)
Dies gibt die Stärke der Linse für Astigmatismus an. Wenn in dieser Spalte nichts angezeigt wird, haben Sie entweder keinen Astigmatismus oder Ihr Astigmatismus ist so gering, dass es nicht wirklich notwendig ist, ihn mit Ihren Brillengläsern zu korrigieren.
 
d. Achse
Dies beschreibt den Linsenmeridian, der keine Zylinderkraft enthält, um Astigmatismus zu korrigieren. Die Achse ist mit einer Nummer von 1 bis 180 definiert. Die Zahl 90 entspricht dem vertikalen Meridian des Auges und die Zahl 180 entspricht dem horizontalen Meridian.

Wenn eine Brillenverordnung die Zylinderleistung enthält, muss sie auch einen Achsenwert enthalten, der der Zylinderleistung folgt und vor dem ein "x" steht, wenn er freihändig geschrieben wird.

Die Achse ist der Linsenmeridian, der 90 Grad vom Meridian entfernt ist, der die Zylinderkraft enthält.